Ruhpolding statt Oberhof

Der in Oberhof abgesagte Biathlon-Weltcup bleibt in Deutschland und findet in Ruhpolding vom 7. bis 10. Januar statt.Der alternative Austragungsort wäre im slowenische Pokljuka gewesen.

Das teilte der Weltverband IBU am 27.12 nach einer technischen Inspektion in der oberbayerischen Gemeinde mit.

Damit werden zwei Weltcups in Folge in Ruhpolding durchgeführt. In der folgenden Woche vom 13. bis 17. Januar finden dort die geplanten Rennen wie vorgesehen statt.

Zwar hatten die Organisatoren alles versucht, um die Ausgabe zum 25. Jubiläum wie geplant durchzuführen, doch dies sei aufgrund Schneemangels unmöglich gewesen.