Weltcup Annecy-Le Grand Bornand

Zu Beginn des Weltcups in Annecy-Le Grand Bornand fand wieder eine Staffel statt und mit derselben Besetzung wie schon in Hochfilzen: Franzi Preuß, Andrea Henkel, Franzi Hildebrand und Laura Dahlmeier. Dieses Mal lief es aber für unsere Franzi besser als noch in Hochfilzen. Sie übernahm als Führende von Andrea und benötigte nur einen Nachlader beim Stehendschießen, beim Liegendschießen blieb sie wieder fehlerfrei. Durch eine perfekte Laufleistung konnte sie in der Schlussrunde sogar noch den Vorsprung auf Synnoeve Solemdal aus Norwegen ausbauen und übergab an Laura weiterhin als Führende. Durch ein fehlerfreies Schießen von Laura konnten unsere Mädels den ersten Weltcup-Sieg der Saison einfahren. Glückwunsch Mädels und super Leistung Franzi!

Bei dem Sprint in Frankreich wurde der Traum des 2. Teils der Olympia-Norm endlich wahr. Franzi gelang zusammen mit Franzi Preuß ein super 6.Platz mit 0 Schießfehlern und der Rückstand von nur 25,4 Sekunden auf die Spitze (Selina Gasparin, Schweiz) machte natürlich Hoffnung auf mehr beim Verfolger.

Leider konnte Franzi beim Verfolger ihre gute Position nicht ausnutzen. Das Liegendschießen lief gut mit jeweils 0 Fehlern, aber das Stehendschießen machte ihr wieder Probleme. Durch insgesamt drei Fehler wurde es am Ende nur ein 16. Platz. Damit ging auch der letzte Weltcup im Jahr 2013 zu Ende. Weiter geht’s ab 3.Januar in Oberhof.

 

erstellt von Susann