Bericht 1.Teil Deutsche Meisterschaften 2018 + Fanclubtreffen

Am letzten Wochenende fand der erste Teil der Deutschen Meisterschaften in Altenberg (Sachsen) statt. Auch wir vom Fanclub waren zahlreich vertreten (28 Mitglieder). Wir trafen uns am Freitag Abend im Ahorn Hotel (wo auch die meisten untergebracht waren). Nach dem Abendessen kam dann auch Franzi für einen Kurzbesuch vorbei (vielen Dank dafür). Gerade die neuen Mitglieder waren sehr überrascht und erfreut über diesen Besuch.

Am Samstag dann ging es dann auch endlich mit den Wettkämpfen los. Mit allen zusammen und kompletter Fanclub-Ausrüstung ging es ins niedliche kleine Stadion, wo zunächst der Sprint der Männer stattfand. Bei strahlendem Sonnenschein siegte Johannes Kühn vor Niklas Homberg und Dominic Reiter.

Dann kam die nächste Überraschung für unseren Fanclub: ein Team vom MDR Sachsen-Anhalt wollte eine Reportage über Franzi und unseren Fanclub drehen und begleitete uns ab Samstag Mittag. Franzi belegte einen sehr guten 3. Platz mit einem Schießfehler im Stehendanschlag hinter der Siegerin Karolin Horchler und Franziska Preuß.  Wir freuten uns sehr und waren auch eindeutig der lauteste Fanclub des Tages.

Am Abend fand dann in einem nett eingerichteten Raum im Ahorn Hotel (vielen Dank dafür) unser offizielles Fanclub-Treffen statt und natürlich weiterhin mit dem netten Team vom MDR.  Unser Vorsitzende Jörg hatte zusammen mit seiner Frau Elke eine Zusammenfassung der bisherigen 5 Fanclub-Treffen ausgearbeitet inklusive Fotos, die  auf eine Videoleinwand projiziert wurden. Es war für alle inkl. Franzi ein riesiger Spaß, die Fotos wieder zu sehen. Natürlich hat Franzi auch gerade für die neuen Mitglieder viele Autogrammwünsche erfüllt und Fragen beantwortet. Aber es gab auch Geschenke, nicht nur für Franzi sondern auch für die Fanclub-Mitglieder – dafür einen herzlichen Dank an die Organisatoren.

Für alle, die den Bericht vom MDR anschauen wollen – hier der Link:

https://www.ardmediathek.de/tv/MDR-SACHSEN-ANHALT-HEUTE/Franziska-Hildebrands-Fanclub/MDR-SACHSEN-ANHALT/Video?bcastId=7545148&documentId=55919474

Nach einem netten Abend ging es dann am Sonntag mit den Wettkämpfen weiter. Wieder bei Sonnenschein und einem vollen Stadion kam zunächst die Verfolgung der Männer, den Arnd Peiffer vor Erik Lesser und Johannes Kühn gewann.

Bei Franzi lief es leider nicht so gut am Sonntag. Sie musste aufgrund muskulärer Probleme das Rennen vorzeitig beenden, aber wir fanden es total beeindruckend, dass sie trotzdem nochmal zu uns zurück ins Stadion  kam, um sich nochmal bei uns zu bedanken. Gewonnen hat Karolin Horchler vor Denise Herrmann und Franziska Preuß.

Wir hoffen, dass Franzi schnell wieder fit wird und bedanken uns im Rahmen vom gesamten Fanclub für dieses super Wochenende.

Ich persönlich habe wieder mal gemerkt, warum ich gerade bei Franzi im Fanclub bin – nicht zu groß, persönlicher Kontakt zu Franzi und total nette und verrückte Leute, das macht es aus.